Prüftechnik  |  Stifte & Adapterzubehör  |  Workshops & Seminare  |  Qualitätsmanagement
 
 QM-DOKUMENTE
    Dokumentation
 
 QM-SOFTWARE
    IQA Win
    IPÜ Win
    IPÜ PLUS Win
    TQSS Win
 
 QM-HILFSMITTEL
    CE Aufkleber
    Klebebänder
    Lochzangen
    Prüfmittelaufkleber
    QM-Kennzeichnung
    Warenanhänger
 
 
 
__ NEWS
__ KONTAKT
__ ANMELDUNG!
 
   
IQA Win
Intelligentes Qualitäts-Audit
   
Eines der wichtigsten Instrumente für die Überprüfung und Aufrechterhaltung eines QM Systems stellt das Audit dar.
Mit unserer Qualitätsauditsoftware IQA Win bieten wir Ihnen ein komfortables Instrument, welches Sie effektiv bei der Auditdurchführung unterstützt und zur wesentlichen Entlastung bei der Auditierung beiträgt. Durch die leicht zu bedienende MS-Windows Benutzeroberfläche führt es beim Anwender zur hohen Akzeptanz.
Für die am häufigsten verwendeten Befehle stehen dem Benutzer Symbole zur Verfügung, welche die Bedienung zum Kinderspiel werden läßt.

Für die Verwaltung Ihrer Auditdaten mittels IQA Win stehen folgende Module zur Verfügung:
  • Auditverwaltung
• Katalogverwaltung
• Maßnahmenverwaltung
   
Kataloge: Als Basis für interne und externe Systemaudits dienen Fragenkataloge, die entsprechend dem Qualitätsmanagement Handbuch und den Verfahrensanweisungen festgelegt wurden.
Mit IQA Win können beliebig viele Kataloge neu erstellt, kopiert, erweitert, aufgelistet und ausgedruckt werden. Ein Katalog wird dabei in einzelne QM-Elemente unterteilt, wobei jedem Element beliebig viele Fragen zugeordnet werden können. Jede Frage wird mit einer Fragennummer und Fragentext versehen. Zusätzlich können hinter jeder Frage Ergänzungstexte bzw. Hinweistexte und Referenzangaben mit abgelegt werden.
Mittels einer speziellen Kopierfunktion kann von einem beliebigen Katalog, der als Vorlage dient, ein Teilkatalog erstellt werden. Über ein einfach zu bedienendes Auswahlfenster können von der Vorlage, dem sogenannten Masterkatalog, komplette QM-Elemente oder nur einzelne Fragen in den neuen Katalog kopiert werden.
Jeder Fragenkatalog kann einem beliebigen Bewertungsschema zugeordnet werden.
Auditdurchführung: Bei der Auditdurchführung werden die Fragen einzeln abgearbeitet. Abweichungen die bei der Auditierung festgestellt und erkannt werden, können mit der Software festgehalten und dokumentiert werden. Die entstehenden Korrekturmaßnahmen werden festgelegt und terminlich überwacht.
Maßnahmen: Mit dem Maßnahmenmodul werden die getroffenen Maßnahmen bearbeitet und terminlich überwacht. Durch die umfangreichen Such-, Sortier- und Filterfunktionen können die Maßnahmen gezielt bearbeitet werden. Bei der Bearbeitung der Maßnahmen kann ständig auf den kompletten Frageninhalt zugegriffen werden. Für die Ausgabe der Maßnahmen stehen Auswahlfelder zur Verfügung, mit denen rasch und einfach die Drucklisten für die Maßnahmen individuell erstellt werden können.
Auswertung: Die Auswertung eines Audits erfolgt über ein zuvor definiertes Bewertungsschema. Mittels diesem Bewertungsschema können die Einstufungsgrenzen, ggf. Abstufungsgrenzen und die Kategorie der Einstufung individuell definiert werden.
Das daraus resultierende Ergebnis des Audits kann in unterschiedlichen Darstellungsarten analysiert werden. Falls bei der Auditierung eine zusätzliche Bewertung der Maßnahmen durchgeführt wurde, so kann eine Gegenüberstellung des momentanen Auditergebnisses mit dem zu erwartenden bzw. prognostizierten Auditergebnis erfolgen.
Bewertungsschema: Für die Auditierung können vom Anwender unterschiedliche Bewertungsschemen frei definiert werden. Mit dem Bewertungsschema werden:
• max Punktzahlen für die Fragen
• Interpretationshilfen für die Punktvergabe
• die Einstufungs- und Abstufungsgrenze für die Bewertung
• die Klassifizierung des Audits
Ggf. kann eine Einteilung der QM-Elemente in die Bereiche Unternehmensführung (UF) und Produkt und Prozeß (PP) mit der dazugehörenden Auswertung nach VDA erfolgen
 Funktionen: • Einfache Bedienung über Bildschirm-Menüs oder die Symbolleiste
• Umfangreiche Sortier- und Suchfunktionen
• Komfortable Erstellung und Verwaltung von Fragenkatalogen
• Individuelles Punktesystem und Bewertungsschema zum Audit
• Frei parametriesierbare Einstufungsgrenzen
• Verwaltung der Auditstammdaten
• Komfortable Maßnahmen- und Terminüberwachung
• Definition der Verantwortlichen, Durchführer und Termine
• Umfangreiche Auswertungen und Statistiken der Auditergebnisse
• Leichte Generierung der Drucklisten über Selektionsfelder
• Ausführliches On-Line Hilfesystem
• Datenexport in den Windows-Editor, MS-Exel, MS-WinWord
• Benutzerverwaltung
• Fertige Kataloge nach DIN ISO 9000 und VDA sind optional erhältlich
   
 Screenshots:
  Bild1: Filter- und Auswahlfunktionen in der Maßnahmenverwaltung
   
 
  Bild2: Generierung eines Kataloges mittels der Masterfunktion
   
 
  Bild3: Auswertung mit IQA Win
   
 Hard- und Software-Voraussetzungen für IQA Win:
  • IBM-kompatibler PC mit einem Prozessor des Typs 80386 oder höher
• Festplatte mit mindestens 6 MB freiem Speicher
• 6MB Arbeitsspeicher (empfohlen: 8 MB)
• Maus oder ein kompatibles Zeigergerät
• Microsoft Windows Version 3.1, 95, 98, 2000 oder XP (32 bit)
   
 Preise IQA Win:
Einzelplatz-Lizenz: 654,- Euro
Netzwerk-Lizenz: 1.636,-Euro
Test-CD: 43,-- Euro (funktionstüchtige, auf 3 Audits limitierte Version)
Schulung (½ Tag): 200,-- Euro pro Person (Inhalt: Aufbau, Struktur und Bedienung)
Seminarort: Furtwangen im Schwarzwald (auf Wunsch auch In-House)
Termine: siehe Terminplan
   
  Alle Preise jeweils zuz. MwSt.
   
Bestellungen per eMail oder verwenden Sie unser Kontaktformular
(bitte Produktbezeichnung und Bestell-Nr. eintragen).
 
 
 Lothar Stoll
 TECS Prüftechnik
 Tel. +49 (0)7723 2075
 Fax +49 (0)7723 3354
 
 eMAIL 
 
 
 
© 2017 Lothar Stoll TECS Prüftechnik  |  webmaster  |  Impressum